Absturzsicherung AS 16


Bedarfsplan Holz-Holme zum Download


Vorteile Absturzsicherung AS 16

  • KEIN Personal an OFFENER Baugrube!
  • Einsetzen der Geländerpfosten mittels Bagger
  • Einschieben der Holz-Holme aus gesichertem Bereich
  • entspricht der DGUV Information 201-023 "Einsatz von Seitenschutz"

 

 


Eckdaten Absturzsicherung AS 16

  • robuste Stahlkonstruktion
  • 16 Pfosten auf Pfostenpalette
  • Entnahme mittels Bagger
  • ausreichend für 3 Verbaufelder inkl. Kopfverbau
  • variabler Pfostenabstand bis zu 3,00m
  • Pfostenpalette ist mittels Stapler, Radlader oder Bagger versetzbar

Verwendungsanleitung zum Download




Hohe Oststraße 54
D-46325 Borken

0 2861 - 929491 - 0